Was ist, wenn eine Schülerin oder ein Schüler die Entwicklungsplanung vorzeitig beenden möchte?

Da der Einsatz von PEP von einer konkreten Mitarbeit und Interessenbekundung der Schülerinnen und Schüler während der Entwicklungsplanung lebt, könnten hier auch etwaige Sorgen oder Abbruchwünsche offen und ehrlich besprochen und den Ursachen auf den Grund gegangen werden (z.B. Warum möchte die Schülerin/der Schüler das Programm abbrechen? Wünscht die Schülerin/der Schüler wirklich einen kompletten Abbruch des Programmes oder vielleicht die Förderung in einem anderen Entwicklungsbereich? Könnte sich möglicherweise auch auf Ausdauer und Motivation als ein neuer Entwicklungsbereich geeinigt werden?). Sollte ein Schüler/eine Schülerin dennoch aus dem Programm austreten wollen, wären Nachrücker empfehlenswert.

Print Friendly, PDF & Email