Was passiert, wenn ich in der Maßnahmenevaluation “Erneuter Versuch der Umsetzung der Maßnahme” oder “Weiterführung der Maßnahme” auswähle?

Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, gemeinsam die geplante Maßnahme innerhalb des Zyklus zu erreichen oder Komplikationen aufgetreten sind, die die Maßnahmenumsetzung verzögern, dann können Sie die Maßnahme in den nächsten Zyklus übertragen. Die Maßnahme wird dann automatisch bei der Erstellung des nächsten Zyklus angelegt, der/die korrespondierende/n Entwicklungsbereiche sind dann bereits vorausgewählt und das zugeordnete Ziel wird automatisch mit erstellt.

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwort: Evaluation