Roadmap LemaS-PEP 2020

Wir schauen zurück auf ein arbeitsreiches Jahr 2019. Der Austausch mit unseren Projektschulen war stets konstruktiv und voll wertvoller Anregungen. Danke an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit!
Wie genau es weitergeht, welche Herausforderungen, spannende Projekte und Etappen anstehen, stellen wir in unserer Roadmap 2020 vor.

Januar bis März: Arbeitstreffen & Begleitforschung

Das erste Arbeitstreffen mit einigenden unseren Partnerschulen liegt bereits hinter uns, vier weitere folgen. Nachdem wir in den vergangenen Monaten an meinPEP gearbeitet haben, prüfen wir gemeinsam mit den Lehrkräften den praktischen Einsatz im Rahmen der stattfindenden Entwicklungsplangespräche.
Parallel dazu findet eine Online-Befragung der Lehrkräfte an den Projektschulen satt. Hier wollen wir erfahren, welche Erfahrungen im Laufe des Entwicklungsplanprozesses gesammelt wurden mit Blick auf die individuelle und personalisierte Förderung.
meinPEP wird um die Funktion der „Fortschreibung des Entwicklungsplanes“ erweitert, dem das gleichnamige Webinar folgt.

April bis Juni: Abschluss des ersten Entwicklungsplanzyklus und Übergang in den zweiten Zyklus

An den Projektschulen finden die zweiten Entwicklungsplangespräche statt. Der erste Zyklus wird somit abgeschlossen.
Der Fortbildungskurs in unserem internen Website-Bereich wird ausgebaut. Hier werden Inhalte zur Nutzung von meinPEP eingearbeitet, welche den Lehrkräften somit im Alltag zur Verfügung stehen.
meinPEP wird erweitert um die Schüler- bzw. Elterndiemnsion.

Juli bis September: LemaS-Tagung in Leipzig

Der Sommer in Leipzig steht ganz im Zeichen von „Leistung macht Schule“. Wir freuen uns darauf, vom 17.-19. September 2020, die vielen Mitwirkenden des Projektes in unserer Stadt zu begrüßen. Im diesjährigen Motto „Begabung erkennen – Potenzial entfalten – Persönlichkeit entwickeln“ finden wir uns wieder und schauen voll Vorfreude auf die Weiterprofessionalisierung , die anregenden Gespräche und Vernetzungsgelegenheiten.

Oktober bis Dezember: Abschluss des zweiten Entwicklungsplanzyklus und Übergang in den dritten Zyklus

In den Projektschulen bleibt es spannend: Auch der zweite Zyklus neigt sich dem Ende und es folgen die dritten Entwicklungsplangespräche. Welche individuellen Entfaltungsprozesse durch die Arbeit der Lehrkräfte in enger Zusammenarbeit mit meinPEP angestoßen werden konnten, erfassen wir mit unserer zweiten Online-Befragung.
Gegen Ende des Jahres wird meinPEP im Funktionsbereich der Methoden inhaltlich erweitert, ausgebaut und ergänzt.

Die Roadmap 2020 wirkt im Teilprojekt 19 als Kompass. Jede unserer Projektschulen passt die Schritte ihrem individuellen Stand an.

Die detaillierte Roadmap können Sie hier herunterladen:


Download “Roadmap 2020” Roadmap-Schulen-2020-stand-14.01.2020.pdf – 56-mal heruntergeladen – 215 kB